Love me when I’m gone
Main Sites
LINK
LINK
LINK
LINK
LINK
LINK

Affiliates
LINK
LINK
LINK

Others
Layout-Credits
Host

Designer

Mal was anderes!

Halli Hallo Hallöchen. Endlich habe ich mal wieder ein bisschen Zeit und Lust gefunden einen neuen Eintrag zu machen :-) Da ich momentan viel im Zug sitze und auch sonst viel Zeit mit meinen Gedanken verbringen darf (oder muss..) dachte ich mir, ich erzähle euch mal etwas über Australien, dass ihr (vielleicht) noch nicht wisst. Ich habe mal alles zusammen gesammelt was ich so in Erfahrung bringen konnte. Ich hoffe eure Reaktionen sind genauso wie meine (in etwa so: :-O WIRKLICH??) Kommen wir aber nun zu den einzelnen Punkten: 1. Alle Geschäfte hier in Australien haben von Montag - Sonntag geöffnet (die armen Leute) 2. In Australien gibt es so gut wie keinen Quark!!! Ja, richtig gelesen.. der einzige Quark den man hier kaufen kann, findet man im Woolworths und es gibt auch nur eine einzige Marke! 3. Ich glaube die Leute hier haben schlechte Zähne aber man kann hier nur Weissbrote kaufen. Wabbelig und weich (wie Toast) richtiges Brot bekommt man nur in deutschen Bäckereien, die hier vereinzelt aufgemacht haben. 4. Ich habe mal versucht, die Nummernschilder hier zu verstehen.. es ist zwecklos. Sie sind gelb, weiß, groß, klein also besser gesagt: ES GIBT KEINE LOGIK.. 5. Hier in Australien feiern die Leute Weihnachten im Juli (Christmas in July). Der Grund dafür ist, dass die Weihnachtlichen Gerchichte besser zu kaltem Wetter passen.. (Wie gut, dass hier Christi Geburt besonders im Vordergrund steht) :-D abgefahren, wirklich.. 6. Alle gebürtigen Australier kennen keinen Winter. Bei 15 Grad und Wind tragen die hier trotzdem Sandalen, kurze Hosen und Shirts. Die tun einfach so als ob es warm wäre :-D unsereins (damit meine ich mich) läuft mit dickem Pulli und Mantel daher und friert sich noch einen ab.. 7. Alle Blitzer werden hier angezeigt.. ABER.. ...8. sobald man nur 1 km/h zu schnell fährt, darf man schön bezahlen. (Erfahrung einer Bekannten: 7 km/h zu schnell und 300$ weniger in der Tasche) 9. Fast alle Australier inklusive Kinder haben Vitamin D Mangel.. ja richtig die genießen hier die beste Sonne überhaupt (und das 9 Monate im Jahr). Die haben hier so angst vor der Sonne, dass sie sich zu dick eincremen, zuviel davor verstecken und und und.. (das passiert mir ganz sicher nicht) 10. Hier interessiert es absolut keinen, welche Kleidung man hier trägt. Hier gehen die Leute mit Schlafanzug einkaufen.. Das heißt für mich: Pantoffeln und Pyjama an und los gehts! :-P 11. Da es keine Münze gibt, die kleiner als 5 Cent ist, bekommt man auch nicht immer das passende Rückgeld :-D 12. Der absolut coolste Punkt ist, dass man hier in allen Restaurants, Clubs, etc. kostenloses Trinkwasser bekommt. Es gibt einen sogenannten "Zapfhahn" daneben stehen dann Gläser bereit und man kann sich so viel nehmen wie man möchte :-) das gehört zum Service hier mit dazu. Das waren so die lustigsten und coolsten Punkte, die ich bisher für euch gesammelt habe :-) Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen zum Schmunzeln bringen :-) Ich habe für euch auch einen deutschen Bericht gefunden, den ich euch unten dran hänge. Ziemlich interessant (finde ich) und wenn ihr Lust und Zeit habt, könnt ihr ihn ja auch mal durchlesen.. http://www.nzz.ch/international/asien-und-pazifik/australiens-verlorene-kinder-1.18583513 so das wars dann mal wieder von mir! Ich hoffe wir hören uns alle bald wieder *winke winke*
28.7.15 12:42
 
Letzte Einträge: Bereits 5 Wochen!!!


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Dieter (29.7.15 13:46)
Hallo Dani toll geschrieben, freue mich auf mehr von Australien zu lesen.


Martina (29.7.15 16:11)
Hallo Dani...das war ja mal ein intressanter Bericht wir freuen uns immer von Dir zu hören und zu lesen...nun bist schon bald 2 Monate weg man wie die Zeit vergeht....geniese die Zeit sie kommt nie wieder...bleib gesund und munter und Pass auf Dich auf.LG Martina und Papa

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de